Jetzt teilen!

Der frühe Vogel fängt den Wurm. Wenn Sie Ihre Ziele erreichen wollen, sollten Sie aktiv in den Tag starten. Finden Sie mit unseren fünf einfachen Tipps heraus, wie Sie vom Spätstarter zum Morgenmuffel werden.

1. Bereiten Sie Ihr Frühstück vor.

Fünf Minuten am Vorabend für die Zubereitung der Mahlzeiten können Ihnen viel Stress und Zeit am nächsten Morgen ersparen. Nehmen wir zum Beispiel diesen cremigen Chiapudding im Glas. Alles, was Sie tun müssen, ist, es aufzuschlagen und in den Kühlschrank zu stellen. So einfach kann das Frühstück morgen sein. Und Pudding im Glas macht es einfach, zu Hause oder unterwegs zu essen.

2. Machen Sie Ihr Training am Morgen.

Eine Stunde Spinning oder Körpergewichtsübungen: Eine kleine Übung am Morgen kann Ihre Stimmung aufheitern. Außerdem weckt es dich auf. Probieren Sie dieses gute Morgen-Training mit Runtastic Coach Lunden aus:

3. Mit Freunden trainieren

Hast du dich für einen Kurs im Fitnessstudio angemeldet? Großartig! Dann überzeugen Sie einen Freund oder eine andere wichtige Person, sich Ihnen anzuschließen. Es gibt viele Vorteile mit deinen Freunden zu trainieren und du bist weniger wahrscheinlich zu überspringen, wenn du weißt, dass jemand anderes auf dich wartet – auch wenn du dich nicht danach fühlst! Sie werden sehen, dass Sie sich danach viel besser fühlen und an einem langen Arbeitstag einen Sprung machen können.

4. Hör auf, die Schlummertaste zu drücken.

Wir alle wissen, wie verlockend es ist, früh am Morgen den Schlummertaster zu drücken. Aber anstatt dem Drang nachzugeben, wie wäre es mit dem Versuch, ihm zur Abwechslung zu widerstehen? Wenn es klingelt, stehen Sie einfach auf und nutzen Sie die zusätzlichen zehn Minuten für sich. Legen Sie Ihr Handy hin und genießen Sie das Vergnügen, eine Tasse Kaffee oder Tee zu trinken. Entspannen Sie sich und denken Sie an alles, was Sie heute erreichen möchten. Eine Aufgabenliste kann Ihnen helfen, Ihre Gedanken zu organisieren und Ihre Zeit und Energie effizienter zu nutzen.

5. Autosuggestion

Es hilft ebenfalls, sich für jeden Morgen fest nach dem Aufwachen Autosuggestion einzuplanen. Dann haben Sie ein festes Ziel bzw. eine feste Aufgabe, die Sie jeden Tag morgens angehen ohne dabei einzuschlafen. Außerdem ist dies gut für Ihren Geist und Sie können sich Ihre Wünsche verwirklichen. 40

Referenz: Schneller aus dem Bett kommen